Autor Bill Bonner - Kolumne Wenn Bernanke die Wahrheit sagen würde...

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Bill Bonner Berichte & Kolumnen vom 05.02.2010

Quelle: Auszug aus dem Newsletter "Kapitalschutz Akte"

 
Wenn Bernanke die Wahrheit sagen würde...
Ben Bernanke scheint auf eine weitere Amtszeit als oberster Zentralbanker des Landes zuzusteuern. Obama hat ihm einen großen Schubs versetzt und als es so aussah, als würde das vielleicht nicht reichen, hat es Tim Geithner mit Erpressung versucht.

Wenn man scheiterte, Bernanke zur amerikanischen Zentralbank zurückkehren zu lassen, dann würde das zu einer Instabilität des Marktes führen, erzählte er den Senatoren.

Diese armen Dumbos - sie alle. Larry Summers, Ben Bernanke, Tim Geither...Barack Obama...und das gesamte Haus und der Senat (die einzige mir bekannte Ausnahme bildet mein alter Freund Ron Paul.)

Keiner von ihnen hat eine Ahnung. Sie haben den Kongress im September 2008 gewarnt, dass die Welt untergehen würde, wenn man die Wall Street nicht retten würde. Die Wall Street wurde gerettet und die Welt ist nicht untergegangen. Also müssen sie wohl richtig gelegen haben.

Unwissenheit zahlt sich aus

Keiner weiß, was los ist. Und keiner von ihnen hat ein Interesse daran es herauszufinden. Wenn es um die Regierungsvertreter geht, dann zahlt sich Unwissenheit aus.

Wer hätte schon gerne einen Zentralbankvorsitzenden, der die Wahrheit sagt?

Es tut mir leid", hätte Ben Bernanke einer im Fernsehen übertragenen Versammlung des Kongresses sagen sollen. Unsere Wirtschaft baut Schulden ab und es gibt nichts, was wir dagegen tun können, außer, aus dem Weg zu gehen."

Wenn wir die scheiternden Unternehmen retten, dann werden wir lediglich weitere scheiternde Unternehmen haben."

Wenn wir die Leute dafür bezahlen, dass sie nicht arbeiten, dann werden wir noch mehr Menschen haben, die nicht arbeiten."

Wenn wir weitere Kredite zur Verfügung stellen, dann werden wir weitere Schulden haben."

Wenn die Regierung weitere Ressourcen verbraucht, dann wird der Privatsektor weniger Ressourcen haben."

Denken Sie also nicht weiter darüber nach. Es gibt keinen Ausweg. Wir sollten also mit all diesem Kitsch aufhören. Ziehen wir uns einfach zurück und überlassen wir es den Märkten ihre Arbeit zu machen: Lasst die gescheiterten Unternehmen Konkurs machen... lasst die Hausbesitzer, die ihre Hypotheken nicht mehr bezahlen können, ihre Häuser verlieren... lasst die Spekulanten Geld verlieren... lasst die Würfel fallen, wie sie wollen, so dass die nächste Generation der Unternehmer sie aufnehmen kann und damit etwas Neues anfangen. Lasst es gut sein."

Aber dann könnte Mr. Bernanke froh sein, wenn er es lebend aus dem Kongress schaffen würde.
 
Quelle:
http://www.investor-verlag.de/wenn-bernanke-die-wahrheit-sagen-wuerde/107059301/
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

50 g Gold Goldbarren50 g Gold Goldbarren
Preis: 1999,70 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 50g Goldbarren
100 g Gold Goldbarren100 g Gold Goldbarren
Preis: 3946,32 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 100g Goldbarren
20 g Gold Goldbarren20 g Gold Goldbarren
Preis: 819,92 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 20g Goldbarren
250 g Gold Goldbarren250 g Gold Goldbarren
Preis: 9989,62 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 250g Goldbarren
10 g Gold Goldbarren10 g Gold Goldbarren
Preis: 405,98 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 10g Goldbarren
31,1 g Gold Goldbarren31,1 g Gold Goldbarren
Preis: 1244,90 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 31,1g Goldbarren

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
12.12.17 DE - Empörung über Diäten-Hammer
12.12.17 DE - „Alles was Sie uns zumuten, sollten Sie millionenfach zurückbekommen!“

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.