Autor Bill Bonner - Kolumne Akute Crash-Gefahr

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Bill Bonner Berichte & Kolumnen vom 30.08.2013

Quelle: Auszug aus dem Newsletter "Kapitalschutz Akte"

 
Akute Crash-Gefahr
Ich bin der Ansicht, dass sowohl US-Aktien, US-Staatsanleihen und auch Gold in den letzten Monaten gedreht haben. Nach 33 Jahren Rückgang der Renditen von US-Staatsanleihen steigen die Renditen jetzt wieder....

Nach zwei Jahren mehr oder weniger Korrektur steigt der Goldpreis jetzt wieder...

Und nach 4 Jahren...oder 12 Jahren...oder 31 Jahren steigender Kurse, je nachdem wie man zählt, sehen US-Aktien nun sehr verwundbar aus, ein deutlicher Rückschlag droht.

Es ist immer noch Sommer. Ich erwarte in den nächsten Tagen keine großen Bewegungen an den Börsen. Aber die Kinder gehen teilweise schon wieder zu Schule und die Eltern zurück zur Arbeit.

Und ziemlich bald könnten die Investoren bemerken, dass der Markt die Kontrolle von Mr. Bernanke übernimmt.

Die Mamas und Papas haben wieder Aktien. Und die Stimmungslage, die Kurse, die Schulden - alle stehen auf extrem hohem Niveau. Was die Unternehmensgewinne betrifft: Wenn Sie die aufgeblähten Gewinne der großen Banken wegnehmen, dann sind die realen Gewinne schwach. Die Beziehung zwischen der Politik der Fed und den Aktienkursen schwächt auch ab. John Hussman von Hussman Funds dazu:
Unsere Einschätzung ist, dass die potenziellen Risiken steigen..."

Derzeit haben wir das, was bestenfalls als erreichtes spekulatives Topp bezeichnet werden könnte, in welchem die Markt-internen Faktoren (besonders zinssensible Gruppen), die Marktbreite und die Anführer zusammengebrochen sind, nach einem extrem überbewerteten, überkauften und über-bullishem Syndrom."

Der Markt erreichte auch im Oktober 2007 neue Hochs, Wochen nachdem der erste Break der Markt-internen Faktoren erreicht war. Derzeit erwarten wir dasselbe Set von Umständen. Wenn es um das Thema QE geht oder die Nominierung des neuen Fed-Vorsitzenden, könnten wir noch einen Push nach oben sehen. Es ist nicht einfach das kurzfristige Risiko, sondern tiefe zyklische Risiken, welche besorgniserregend sind."

Tiefe zyklische Risiken
Was sind die "tiefen zyklischen Risiken", über die Hussman spricht?

Es ist das Risiko eines Marktes, der wegen zu viel billigen Krediten eine Spekulationsblase gebildet hat. Wie jede Blase wird die aufgeblasen, bis jemand eine Nadel findet.

Dies führt uns zu etwas, was ich selten tue.

Heute wedele ich mit der Crash-Gefahr"-Fahne, hier in derzeit Baltimore.

Seien Sie vorsichtig!

Nicht, dass ich etwas wissen würde, was Sie nicht wissen. Ich habe vor langer Zeit aufgehört, die Zukunft vorherzusagen, nachdem ich realisiert hatte, dass ich darin nicht gut bin. Meine Crash-Warnung" ist keine Vorhersage. Es ist wie eine Tornado-Warnung. Das Markt-Umfeld ist außerordentlich reif für einen schlimmen Sturm.

Die Märkte bewegen sich in Zyklen des Vertrauens.

Es beginnt so: Die Investoren sind nicht bereit, mehr als ein KGV von 8 oder 9 zu zahlen, wenn sie Aktien kaufen...und Sie haben zu große Angst, als dass sie Geld verleihen würden, wenn sie nicht zumindest 10% Zinsen erhalten.

Schritt für Schritt, wenn sich die Lage verbessert und die Aktienkurse steigen, werden die Investoren zuversichtlicher. Bald kaufen sie dann Aktien mit KGVs von 12 bis 15....und verleihen Geld gegen nur 5% Zinsen.

Dann werden die Investoren davon überzeugt, dass die guten Zeiten für immer anhalten werden. Sie stecken ihre Zweifel weg. Sie finden Gründe zu glauben, dass was, was niemals zuvor passiert ist, nun für immer so weitergehen soll.

Normale Menschen denken dann, dass die Wall Street dazu da sei, ihnen zu helfen, Geld zu verdienen. Fortschritt, Reichtum und steigende Aktienkurse - jetzt und für immer andauernd. Amen.

Blindes Vertrauen

Dieser Glaube wird getestet. Dann gibt es Rückschläge. Schocks. Und kurze Korrekturen.

Aber wenn diese schnell genug überstanden werden, z.B. durch die Geldpolitik der Fed, dann kann eine Art von blindem Vertrauen Fuß fassen. Die Investoren beginnen zu glauben, dass das Unmögliche möglich sei.

Jetzt zum Beispiel glauben die Investoren, dass die Fed eine stärkere Korrektur "nicht erlauben wird".

Es sollte betont werden, dass die Fed die Märkte beeinflussen kann. Aber sie kann diese nicht kontrollieren. Und je mehr die Fed die Märkte beeinflusst, desto schwerer sind diese zu kontrollieren.
 
Quelle:
http://www.investor-verlag.de/akute-crash-gefahr/107175152/
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

1 Oz Silber American Eagle 2016/171 Oz Silber American Eagle 2016/17
Preis: 18,38 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum American Eagle
1 Oz Silber Maple Leaf 2016/171 Oz Silber Maple Leaf 2016/17
Preis: 17,68 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Maple Leaf
1 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2016/171 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2016/17
Preis: 17,79 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Philharmoniker
1 Kg Silber Australien Koala 2016/171 Kg Silber Australien Koala 2016/17
Preis: 564,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Koala
1 Kg Silber Australien Kookaburra 2016/171 Kg Silber Australien Kookaburra 2016/17
Preis: 564,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Kookaburra

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
16.10.17 DE - AfD wirkt: Rot-Grün in Niedersachsen ist futsch!
16.10.17 EU - Linke Anti-Wahl-Demo: „Österreich du Nazi“

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.