Finanzkrise, Inflation, Deflation, Depression, Stagflation, Wachstum, Absicherung - Links

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Expertenmeinungen zur Finanzkrise, Immobilienkrise, Wirtschaftskrise, Stagnation, Rezession, Stagflation, Suprime, Teuerung, Abschwung, Blase

Nachrichten aus Deutschland, Europa, USA und der Welt

Deutschland
- 22.02.18 Die Antifa ist ein Büttel der Herrschenden!
Am letzten Wochenende haben wir in Berlin erleben müssen, wie durch eine Zusammenarbeit von Antifa und Staatsmacht das Demonstrationsrecht, das nicht nur im Grundgesetz, sondern auch in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte als essentiell für die Demokratie festgeschrieben ist, ausgehebelt wurde....
- 21.02.18 EU will die nationalen Regierungen bei Asyl und Einwanderung entmündigen
Die Arroganz, mit der sich das demokratisch nicht legitimierte EU-Gebilde über nationale Parlamente und Regierungen hinwegsetzen und wie über Vasallen bestimmen wollen, wird noch die letzten verjagen, die der EU positiv gegenüberstehen...
- 21.02.18 EU droht mit Impfzwang wegen Grippewelle
Vor dem Hintergrund einer europaweiten Grippewelle hat die Europäische Kommission in Brüssel eine höhere Impfbereitschaft angemahnt...
- 21.02.18 Landshut: Anerkannte Flüchtlinge wollen nicht in neues Wohnheim
...Beklagt wird ferner, dass es in dem neuen Übergangswohnheim keine WLAN-Verbindung gibt, dass man die Möbel nicht mitnehmen könne und sich zu viele Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern Küche, Bad und Toilette teilen müssten...
- 21.02.18 Merkel gibt Erklärung zum EU-Gipfel in Brüssel ab
Morgen werden im Bundestag Informationen zum EU-Gipfel am Freitag erwartet. Es geht dort um die Finanzierung der EU. Österreich, Schweden, Niederlande und Dänemark erklärten bereits, dass sie nicht bereit sind, mehr Geld an die EU zu zahlen...
- 20.02.18 »Wer legale Demos verhindert, ist ein Gegner der Demokratie.«
AfD-Bundestagsabgeordnete Beatrix von Storch zur Blockade des Frauenmarsches...Doch die Demo wurde rechtswidrig blockiert...
- 20.02.18 „Sie geben uns Sozialleistungen, sie geben uns dieses Haus“
Der Syrer Ahmad A., der mit seinen vier Kindern und seiner Frau 2015 nach Deutschland gereist war, durfte auch seine Zweitfrau nachholen. Auch in einem weiteren Fall erlaubte...
- 19.02.18 AfD überholt in Wahlumfrage erstmals SPD
Die SPD ist erstmals in einem Meinungstrend hinter die AfD zurückgefallen...
- 18.02.18 GroKo: 250 Mio. Geschenk für Verlage
Wenn für das System wichtige Branchen in einer Krise stecken, werden sie subventioniert. Genau das passiert jetzt mit Lügenpresse...
- 18.02.18 Berliner Frauenmarsch: Jetzt ist es offiziell – die Demokratie ist am Ende
Der erste Berliner Frauenmarsch ist vorbei. Geschätzte 3000 Teilnehmer wurden durch die Antifa und die Polizei, die eine Sitzblockade nicht räumte, an ihrem gesetzlich verbrieften Demonstrationsrecht gehindert. Wie immer in der ersten Reihe mit dabei – die Grünen und die Linken...
- 16.02.18 Jede fünfte Grundschule mit über 75 Prozent Migranten
17 von 84 Grundschulen in Essen haben einen Migranten-Anteil unter den Schülern von 75 Prozent und mehr...
- 16.02.18 SPD rutscht auf 16 Prozent
So schlecht haben die Sozialdemokraten noch nie abgeschnitten: Die SPD ist im ARD-"Deutschlandtrend" erstmals auf 16 Prozent gefallen...
- 16.02.18 SPD: „Kampf gegen Links“ ist gescheitert
Berlins Innensenator Andreas Geisel (SPD) hält den Kampf gegen Linksextremismus in der Hauptstadt für fehlgeschlagen. ...
- 15.02.18 MEUTHEN MACHT DEN STRAUSS - Merkels bitterster Aschermittwoch!
In Bayern bogen sich die Balken: Bei CSU-Söder vor Staunen über seine plötzliche Wiederentdeckung der Heimat … Bei FDP-Lindner zum Fremdschämen, weil er Bayern umgraben will … Bei SPD-Scholz vor Mitleid, weil er sich über “60 % SPD-Programm” im Koalitionspapier freute … Bei AfD-Meuthen Gottseidank vor Lachen: Hochverehrte Anwesende aller rund 73 Geschlechter!...
- 15.02.18 SPD - Das letzte Aufgebot
Nach dem Rücktritt von Martin Schulz sollen Andrea Nahles und Olaf Scholz die angeschlagene SPD wieder auf Kurs bringen. Doch...
- 13.02.18 Mainzer Karneval mit üblem Nazi-Bashing gegen AfD
...All das ist weder lustig noch geistreich oder gar frech gegen die herrschenden Politiker. Ganz im Gegenteil. Es ist billigste Verleumdungs-Propaganda im Sinne der Mächtigen...
- 13.02.18 «Frau Merkel wird nie vor den Traualtar treten»
Der Ökonom Hans-Werner Sinn über Deutschlands Grosse Koalition, Frankreichs Pläne für die Eurozone, eine EU ohne Briten und seine Zeit als Sozialdemokrat...
- 12.02.18 Merkel + Schulz = Margela Schurkel - Groko, alaaf!
Das groteske Theater, das die SPD veranstaltet, lässt es fast vergessen, aber: Auch in der CDU herrscht Unmut, über die Ressortaufteilung...
- 12.02.18 Merkel will vier Jahre weiter regieren, koste es, was es wolle
Angela Merkel, die sich offenbar wie es in Diktaturen üblich ist, selbst in eine Propaganda-Sendung beim ZDF eingeladen hat, offenbarte uns dort wie erwartet, dass sie auch die kommenden Jahre fest an ihrem Kanzlerthron kleben bleiben will...
- 12.02.18 Die AfD löst die SPD ab
---Angela Merkel und Martin Schulz sind aus der Zeit gefallen, und sie wirken auch so. Jedes Jahr, das CDU und SPD gemeinsam regieren, ist eine Hypothek für die deutsche Zukunft und ein Verlust von Handlungsmöglichkeiten...
- 11.02.18 Cottbus: Britischer Journalist entlarvt deutsche Mainstreammedien
Gäbe es einen Nobelpreis für Alternativmedien würde ich dieses Video von Tommy Robinson dafür vorschlagen! Der britische Aktivist war in Cottbus unterwegs und hat Nannyjournalisten von ARD, RTL und Deutscher Welle befragt...
- 10.02.18 Merkel ist ihr Amt wichtiger als die CDU
Das Jubeltrio Merkel, Schulz, Seehofer steht am Abgrund. Am gefährlichsten ist die Lage der CDU. Der ausgehandelte Koalitionsvertrag ist ein Desaster für diese Partei
- 09.02.18 GSG 9 Kommandeur warnt vor »komplexen« islamischen Terroranschlägen
Oliver Lindner ist ehemaliger Kommandeur der GSG 9 und der aktuelle Präsident der neuen Bundespolizei-Direktion Spezialkräfte. Auf dem Polizeikongress in Berlin warnt er vor »komplexen Anschlägen« in Deutschland...
- 09.02.18 Schulz verzichtet auf Amt des Außenministers
SPD-Parteichef Martin Schulz hat seinen Verzicht auf das Amt des Außenministers verkündet...
- 09.02.18 GroKo: CDU-Politiker warnt vor „schleichendem Marsch in den Sozialismus“
"Diese Einigung setzt den schleichenden Marsch in den Sozialismus fort. […] Da wird der paternalistische Staat gepäppelt, der überall eingreift und reguliert", meinte...
 
Europa
- 11.04.17 Vergewaltiger erhält viermal mehr Geld als Opfer
Ein schwer fassbares Gerichtsurteil sorgt derzeit in Großbritannien für Empörung: Demnach wurde einem wegen versuchter Vergewaltigung verurteilten Flüchtling eine Haftentschädigung von...
- 11.04.17 Attentäter war einer von 12.000 untergetauchten Abgewiesenen
Nach dem Attentat in Stockholm trauert Schweden um die Opfer. Gleichzeitig stellt sich die Frage, warum sich der mutmaßliche Täter der Abschiebung entziehen konnte, bevor er den Anschlag verübt hat...
- 06.04.17 Die brisante Billionen-Bilanz der EZB
Die Bilanzsumme der EZB hat die Marke von vier Billionen Euro überschritten. Das ist ein neuer Rekord – und ein heikler noch dazu...
- 30.03.17 Regierung rechnet 2017 mit bis zu 400.000 Flüchtlingen aus Afrika
Bundesentwicklungsminister Gerd Müller (CSU) erwartet in diesem Jahr deutlich mehr Flüchtlinge aus Afrika, die übers Mittelmeer nach Italien gelangen...
- 25.03.17 Schweden: Jugendbanden jagen Polizisten durch No-Go-Area in Trollhättan
...In einer westschwedischen Industriestadt jagten jetzt bis zu 30 Personen die Polizei, die sich in einem Lidl-Markt verschanzte. Erst als Verstärkung mit spezieller Ausrüstung eintraf, konnte die Gegend zurückerobert werden. Verhaftungen gab es keine...
- 23.03.17 London: Attentäter war “Soldat des IS”
...Update: Scontland Yard teilt mit, beim Attentäter handelt es sich um den 52-jährige Khalid Masood. Er war wegen mehrerer Gewaltdelikte und illegalen Waffenbesitzes aktenkundig...
- 23.03.17 Aus Afrika kommen bald so viele Flüchtlinge wie nie
Von Januar bis März sind bereits mehr Menschen übers Mittelmeer gekommen als ein Jahr zuvor. Vor allem Italien läuft die Zeit davon...
- 22.03.17 EILT: Terror in London – Auto-, Schuss- und Messer-Attacke – Vier Tote, mehrere Verletzte
Auf der Westminster-Bridge in London sollen am frühen Mittwochnachmittag mehrere Menschen mit einem Auto niedergefahren worden sein,...
- 16.03.17 Dieses Ergebnis ist alles andere als ein Sieg für Europa
Wer im Ergebnis der Niederlande-Wahl einen Sieg für Rutte oder gar für Europa sieht, muss sich in einem politischen Paralleluniversum befinden oder sich das Ergebnis auf der Wahlparty schöngetrunken haben...
- 16.03.17 Niederlande-Wahl: Absturz einer Volkspartei
Unter ihrem glücklosen Spitzenkandidaten Lodewijk Asscher fallen die Sozialdemokraten (Vergleich SPD in DTL) auf ein Viertel ihrer bisherigen Mandate zurück. Es ist ein historischer Absturz...
- 14.03.17 Spanische Polizei stellte 10.000 Sturmgewehre sicher
Die spanische Polizei hat einen Ring von Waffenschmugglern ausgehoben - und ein riesiges Waffenlager gefunden...
- 14.03.17 Die Türkei beruft niederländischen Botschafter ab und verhängt Flugverbot
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hatte den Niederlanden gestern, während einer Ansprache in Kocaeli, gedroht, dass sie für ihre „Vulgarität“ bezahlen werden...
- 12.03.17 Nigel Farage: »Es ereignet sich gerade eine Revolution«
...Die Idee, unsere Identität aufzugeben und falsche Götter anzu­beten, hat noch nie in der Geschichte der Menschheit funktioniert«, so Farage zum Abschluss des Interviews...
- 08.03.17 Le Pen ist Ende von EU und Euro
Ein Wahlsieg von Marine Le Pen bei den französischen Präsidentschaftswahlen würde aus Sicht des EU-Währungskommissars Pierre Moscovici das Schicksal Europas und der gemeinsamen Währung besiegeln: ...
- 07.03.17 Wien: 55,5 Prozent mehr Sex-Übergriffe
In Wien verzeichnete die Polizei 2016 55,5 Prozent mehr sexuelle Belästigungen als im Vorjahr. Als Grund für diese Entwicklung führt die Polizei den vermehrten Zuzug von Fremden an...
- 07.03.17 Ungarns Parlament stimmt für Festsetzung aller Flüchtlinge im Land
...Die Flüchtlinge sollen demnach künftig in "Transitzonen" in Grenznähe festgehalten werden, bis über ihr Asylverfahren endgültig entschieden wurde...
- 21.02.17 Schwere Unruhen in Stockholm – Realität holt Medienwirbel um Trump-Zitat ein
In Stockholm ist es am Montagabend zu Ausschreitungen gekommen. Autos wurden in Brand gesetzt und es gab Plünderungen. Am Wochenende zuvor hatte Trump Probleme der Migrationskrise in Schweden angesprochen...
- 21.02.17 Libanon: Le Pen sorgt „oben ohne“ für Skandal bei Mufti-Treffen
Das Treffen der französischen Präsidentschaftskandidatin Marine Le Pen mit dem Mufti von Beirut ist abgesagt worden, nachdem die Politikerin sich geweigert hat, ihren Kopf mit einem Tuch zu bedecken...
- 21.02.17 Aufgedeckt: 6 Mio. Flüchtlinge wollen nach Europa
Ein Geheim-Papier der deutschen Sicherheitsbehörden, das der BILD-Zeitung vorliegt, besagt, dass ganze 5,95 Millionen Flüchtlinge in den Ländern rund um das Mittelmeer darauf warten, nach Europa einzureisen...
- 21.02.17 Soros-Datenbank gehackt: Die Unterstützerliste der „Open Society Foundation“ im EU-Parlament
...Auch daß sowohl der unlängst in die deutsche Politik übergewechselte bisherige Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) sowie seine sämtlichen Stellvertreter, außerdem alle Mitglieder des Präsidenten-Rates sowie alle Quästoren den Soros-Organisationen nahestehen, überrascht nicht....
- 20.02.17 Aufstände in Frankreich eskalieren: Schon in 20 Städten bürgerkriegsähnliche Zustände
Von den System-Medien weitgehend ignoriert, breitet sich in Frankreich derzeit ein veritabler Bürgerkrieg aus: Bereits in 20 Städten kommt es zu schweren Kämpfen zwischen randalierenden Migranten-Horden und Sicherheitskräften. Da die Polizei zunehmend die Kontrolle verliert, soll bereits die halbe französische Armee, das sind rund 125.000 Mann, auf die Straßen abkommandiert worden sein...
- 18.02.17 Deutsche Medien schweigen: Bürgerkrieg in 20 französischen Städten – Militär ausgerückt
Frankreich versinkt im Bürgerkrieg. Der Aufstand Tausender gewalttätiger Migranten hat sich auf über 20 Städte ausgeweitet. Die Regierung in Paris hat mit 125.000 Soldaten mittlerweile die Hälfte der Armee auf die eigenen Straßen abkommandiert...
- 17.02.17 Migrantenkrieg in Frankreich: Ausschreitungen erreichen das Stadtzentrum von Paris
...Viele haben Angst, dass sich die Massenunruhen wiederholen könnten, die im Jahr 2005 ganz Frankreich heimgesucht haben, und weshalb damals der Ausnahmezustand ausgerufen werden musste...
- 16.02.17 Geheim-Dokument aufgetaucht: IWF wusste schon lange, dass Griechen-Milliarden nix bringen
...Berechnungen des Internationalen Währungsfonds aus dem Jahr 2010 beweisen: Die Finanzexperten des IWF wussten schon vor Beginn der Krise, dass die Milliarden-Hilfen für Griechenland nichts bringen...
- 14.02.17 Österreichs Präsident beleidigt Brexit Wähler bei einer Wutrede in Brüssel als dumm und verrückt
Bei einer sehr außergewöhnlichen Wutrede in Brüssel hat Österreichs linksgrüner Präsident heute alle, die für den Brexit stimmten als "verrückt" und "nicht besonders intelligent" bezeichnet...
 
USA
- 11.11.14 Das Ende einer Supermacht: Die USA können die Welt nicht mehr dominieren
...ie Zeit der unipolaren Weltordnung ist vorbei, so Analysten von internationalen Banken. In der Geschichte habe sich gezeigt, dass Hegemonial-Mächte, die nur noch auf militärische Stärke setzen, vor dem Niedergang stehen. Auch in der Globalisierung gilt: It's the economy, stupid!
- 10.11.14 Unruhen bis 2016: Düstere Prognosen für das »Pulverfass« USA
Der bekannte US-Ökonom Martin Armstrong sagt wegen der eskalierenden sozialen Ungleichheit in den USA bis spätestens 2016 Unruhen voraus. Die wachsende Unzufriedenheit in der Bevölkerung und die Wut gegen grassierende Korruption seien groß genug, um »beim nächsten wirtschaftlichen Abschwung eine Revolution« auszulösen.
- 05.11.14 Zwischenwahl: Obama kaltgestellt, USA droht Lähmung
...Das Ergebnis ist eine schallende Ohrfeige für Präsident Barack Obama, dem die Schuld an diesem Wahldebakel gegeben wird. Obama war das Ziel der wütenden Wähler, von denen viele sich fragen, wo die versprochene wirtschaftliche Erholung bleibt und wo der 2008 versprochene Aufbruch geblieben ist...
- 24.10.14 Obama laufen die eigenen Leute davon
...Folgendes habe ich schon über Obama 2008 geschrieben, als er noch gar nicht im Amt war: Die hypnotisierten Obama-Fans werden plötzlich realisieren, dass ihr Stern der Hoffnung nicht weiter als eine schnell verglühende Sternschnuppe war, ein menschlicher Marketingtrick, ein Verkäufer für das nächste tolle Produkt mit neuer Verpackung und alten Inhalt...
- 15.10.14 Zweiter Fall in den USA ist wieder eine Pflegekraft
In Texas hat sich eine zweite Krankenhaus-Pflegekraft mit dem Ebola-Virus infiziert. Es handelt sich um dieselbe Klinik wie im ersten Fall, die Texas Health Presbyterian Klinik. ...Kommentar Silberknappheit: "Bitte spenden damit die Seuche in Afrika vor ORT behandelt/eingedämmt werden kann z.B: www.isar-germany.de"
- 09.10.14 Ben Bernanke bekommt keinen Bankkredit
...Die Banken erfüllen gar nicht ihre Aufgabe, der Volkswirtschaft die Geldmittel für Investitionen zu liefern, sondern sind zu einem Spielkasino verkommen, die nur noch Wetten auf alles mögliche abschliessen. Den Gewinn sacken sie ein, die Verluste trägt der Kunde und der Steuerzahler mit bail-outs und bail-ins.
- 26.09.14 War der Amoklauf von Sandy Hook ein Fake?
...Man muss also sehr aufmerksam unterscheiden, was die Politiker und die Medien behaupten und was für Schauermärchen sie erzählen, und was das FBI dann später als Fakten vorbringt...
- 08.09.14 USA: 46,496 Millionen Bezieher von Food Stamps
...Diese Daten stehen im Kontrast zu den offiziell Arbeitsmarktdaten und auch zum ausgewiesenen BIP-Wachstum. Die Zahl derjenigen, die in Armut leben und auf staatliche Lebensmittelhilfen angewiesen sind, bleibt enorm hoch...
- 02.09.14 Abriss-Birne über dem US-Immobilienmarkt: Geht auch die nächste Finanzkrise hier los?
...Die stotternde US-Konjunktur, die auch sechs Jahre nach der Finanzkrise von 2008 nicht aus den Startlöchern kommt, gleicht einem Minenfeld. Dort kommt mit dem erneut abkühlenden Immobilienmarkt...
- 16.08.14 Ferguson ist der Beweis, die USA sind ein Polizeistaat
...Die Behörden von Ferguson sagen, die gepanzerten Fahrzeuge und die schweren Waffen sind notwendig, um den Frieden wieder herzustellen. Aber Bürgerrechtler und andere Verteidiger der Verfassungsrechte widersprechen dem und sagen, die Reaktion der Polizei in Ferguson ist symptomatisch für einen beunruhigenden Trend bei den Sicherheitskräften...
- 07.08.14 Nach Finanzsystem, Rechtsstaat und Mittelschicht verwüsten die USA ihre Umwelt
...In diesem gigantischen Werk amerikanischer Selbstzerstörung fehlt eigentlich nur noch die Umwelt...
- 27.06.14 Eine neue Rezession und eine neue Weltordnung
Jetzt hat die US-Regierung offiziell bekannt gegeben, wie sich im ersten Quartal das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der USA entwickelt hat. Noch im Januar hatten die mit Ahnungslosigkeit geschlagenen Ökonomen ein Plus von 2,6 Prozent in Aussicht gestellt, aber es sind 2,9 Prozent geworden – minus! ...
- 24.06.14 Vereinigte Schulden von Amerika: Neue Horrorzahlen
Man mag es kaum glauben, aber es stimmt: Die Amerikaner stehen inzwischen mit fast 60 000 Milliarden Dollar in der Kreide! Genau genommen sind es 59 400 Mrd. Dollar, wenn man Staatsschulden, Firmendarlehen, Hypotheken und Verbraucherschulden addiert. Eine Summe, die sich jeder Beschreibung entzieht...
- 14.06.14 US-Konjunktur: Sieht so ein Aufschwung aus?
Seit der raschen Erholung, die mit massivem Anschub der Regierung und der Fed orchestriert wurde, sehen wir jedoch eine Seitwärtsbewegung, in der sich jetzt ein zweiter Knick nach unten abzeichnet. Eines steht fest: So sieht ein Aufschwung nicht aus...
- 28.04.14 Geldpolitik der US-Notenbank führt zu Katastrophen und Verwerfungen
...Wie lange wird die Fed-Chefin Janet Yellen warten, bevor sie einräumt, dass die Wirtschaft QE-abhängig ist, und es für die Fed daher keine Möglichkeit gibt, aus ihrer fortwährenden Manipulation des Geldmengenwachstums und der Vermögenspreise auszusteigen...
- 26.04.14 USA verschicken im Januar Gold in Rekordmengen nach Hongkong
So wie es aussieht, haben die USA im Januar so viel Gold wie noch nie nach Hongkong ausgeführt. Aber es war nicht einfach nur ein neuer Höchstwert, es war eine absolute Rakete...
- 23.04.14 Immobilien-Crash 2.0
...Denn gerade durch Mietausfälle gerät das Geschäftsmodell der Verbriefungen von Mieteinnahmen in Gefahr. Der Immobilien-Crash 2.0 ist deshalb nur noch eine Frage der Zeit.
- 16.04.14 Die Menschheit hat keinen schlimmeren Feind als Washington
Die USA sind eine Demokratie, ein Land, in dem Freiheit herrscht – wie um alles in der Welt kommt Washington mit so einer absurden Aussage durch? Wohl kaum eine Behauptung in der Geschichte der Menschheit ist derart haltlos...
- 15.04.14 Zins-Swaps: Wie die Banken mit Manipulationen reich wurden
Der US-Einlagensicherungsfonds klagt gegen die größten Banken der Welt wegen Betrugs mit Zins-Derivaten. Zins-Derivate werden in den USA mit einem Volumen von 426 Billionen Dollar gehandelt. Das entspricht etwa dem Siebenfachen des weltweiten BIP...
- 31.03.14 USA: Jeder dritte Arbeiter lebt von der Hand im Mund
Viele US-Amerikaner können nichts für die Pension zurücklegen. Das fehlende echte Wirtschaftswachstum wird die Lage noch verschlechtern...
- 26.03.14 US-Notenbank: Großbanken verlassen sich weiter auf den Steuerzahler
Die Großbanken in den USA kommen leichter an Geld als kleine Banken. Der Grund: Weil der Steuerzahler die Banken retten muss, gelten sie als sicherer...
- 07.02.14 US-Einzelhändler spüren den Druck der Armut
Am Freitag wird US-Präsident Barack Obama ein Gesetz unterzeichnen, das eine Acht-Milliarden-Dollar-Einsparung bei der Lebensmittelunterstützung vorsieht. Betroffen sind in erster Linie die Ärmsten der armen US-Amerikaner...
- 04.02.14 Harvard-Ökonom ruft Amerikaner zum Bank-Run auf
Die Spareinlagen sind bei den Banken nicht mehr sicher, so der frühere Harvard-Professor Burnham. Den Worten hat er Taten folgen lassen...
- 05.01.14 Erreichen die USA in Kürze die Grenze ihrer Belastbarkeit?
In den USA leben gegenwärtig etwa 50 Millionen Menschen in Armut, und mehr als 100 Millionen Amerikaner sind jeden Monat von sozialen Transferleistungen des Staates abhängig. Durch den Zusammenbruch der Mittelschicht erreicht die Armut ungeahnte Höhen...
- 04.01.14 Bundesregierung verzichtet freiwillig auf das Recht zur Kontrolle der NSA
Die Bundesregierung hat offenbar jahrelang auf ihr Recht verzichtet, die militärischen Liegenschaften der Amerikaner in Deutschland zu kontrollieren. Offenbar haben Angela Merkel und ihre Vorgänger sich im Rahmen der Nato-Gesetze längst von dem Gedanken der nationalen Souveränität verabschiedet.
 
Welt
- 19.01.16 China: reales BIP 2015 mit +6,9%
Wie das National Bureau of Statistics of China (NBS) heute Morgen in einer ersten vorläufigen Schätzung mitteilte, stieg in China das reale BIP im Jahr 2015 um verminderte +6,9% zum Vorjahr, nach +7,4% 2014...
- 19.01.16 IWF sehr pessimistisch: Welt-Wirtschaft könnte „entgleisen“
Der IWF wird im Wochen-Rhythmus immer pessimistischer: Der Fonds korrigiert zum dritten Mal seine Prognose nach unten – und kommt damit der Realität immer näher...
- 18.01.16 Armageddon am Ölmarkt
Wird der Ölpreis also noch weiter einbrechen? Die Rohstoffexperten der britischen Standard Chartered prognostizieren 10$...
- 09.01.16 Plagen eines bankrotten Hegemons
Vor etwas mehr als sieben Jahrzehnten, als die Vereinten Nationen in San Francisco offiziell gegründet wurden, war es keine Frage, wer die Große Macht, wer der Hegemon der Welt sei. Heute hat sich die Situation grundlegend geändert...
- 07.01.16 China – Tektonische Erschütterungen im globalen Finanz-Tsunami
Der Börsen-Crash in China ist nicht nur ein Alarmzeichen für die globalen Finanzmärkte. Er zeigt auch, wohin die kreditgetriebenen Märkte auf unserem Planeten treiben...
- 05.01.16 Die Zinswende bleibt noch lange Zeit eine Illusion
...Das Fed wie auch alle anderen Zentralbanken setzen daher ihre Zinspolitik ein, um den Boom aufrechtzuerhalten, den sie durch ihre Fiat-Geld-Vermehrung in Gang gesetzt haben. Es ist zu befürchten, dass das «Inflationieren» der Preise – besonders der Aktienkurse – weitergeht, mit allen wirtschaftlich und politisch destruktiven Folgen...
- 05.01.16 Der China-Kracher
China könnte die Weltwirtschaft und damit das Geldsystem in den Abgrund reißen. Ob das kommunistische Reich der Mitte seinen Ausflug in den Manchester-Kapitlismus überlebt dürfte fraglich sein. - Fällt China, fällt die Welt...
- 02.01.16 Petition will Manipulationen in der Wikipedia stoppen
Eine Petition fordert das Ende der Manipulationen in politischen Artikeln auf der Wikipedia. Wegen der vollständigen Anonymität aller redaktionellen Funktionsträger gibt es keinen presserechtlich Verantwortlichen...
- 30.12.15 Gold: kaufen wenn die Kanonen donnern
„Kaufen Sie, wenn die Kanonen donnern.“ Dieses sehr sinnvolle Börsenbonmot von Carl Mayer von Rothschild kennt wahrscheinlich jeder Börsianer. Aber die allerwenigsten Anleger haben die mentale Stärke, es auch in die Tat umzusetzen...
- 30.12.15 IWF-Chefin Lagarde gibt sehr pessimistische Prognose für 2016 ab
IWF-Chefin Christine Lagarde rechnet mit einem enttäuschenden Wachstum der Weltwirtschaft im kommenden Jahr. Hintergrund seien politische Unsicherheit und eine stärkere wirtschaftliche Schwankungsanfälligkeit...
- 26.12.15 Die Vernichtung des Sozialismus
Bald beginnt eine neue Epoche: des Goldstandards, der Monarchie und dem Ende des Sozialismus von heute. Vorher muss noch das heutige, politische System verschwinden. Dieses wird gerade in die Hochverrats-Falle getrieben...
- 25.12.15 Kein Entrinnen: Sparer sind wehrlos gefangen im globalen Finanz-System
Die Methode hat System: Die überschuldeten Staaten wollen wissen, wo es etwas zu holen gibt. Die Sparer haben kaum eine Chance, sich zu wehren...
- 24.12.15 Hat Gold 2016 wieder mehr Glanz?
...2016 wird aber kein Zuckerschlecken. Viele Anzeichen signalisieren eine Abschwächung der Weltwirtschaft. Die Notenbanken werden weiter die Märkte mit frisch geschaffenem Geld fluten. Sie sind dem Irrglauben verfallen, Inflationierung sei das Allheilmittel. Dass die kommende Geldentwertung noch gestoppt werden kann, ist unwahrscheinlich. ...
- 23.12.15 Silbermarkt vor einer Rally: Unsicherheit, weniger Förderung, stürmische Käufe von Münzen
...Eine wachsende Zahl geopolitischer Konflikte wie in Syrien, dazu der anhaltende Flüchtlingsstrom und erneute Beben am Finanzmarkt, wie der Ausverkauf bei den Ramschanleihen, schüren vermehrt Zweifel am Wert unseres Papiergeldes...
- 20.12.15 Baltic Dry Index mit 30-Jahrestief
Der Baltic Dry Index (BDI) sank heute um -13 Punkte, auf 471 Indexpunkte und damit auf dem tiefsten Stand seit Beginn der Datenreihe im Jahre 1985...
- 15.12.15 Merkel unter Druck: EU-Staaten leisten Widerstand gegen Russland-Sanktionen
...Eigentlich sollte die Verlängerung geräuschlos auf technischer Ebene durchgewunken werden, weil Angela Merkel dem Wunsch der USA entsprechen will. Doch in einigen Staaten ballt man längst die Faust in der Tasche...
- 14.12.15 Egon von Greyerz: Ausgewachsene Krise, totale Vermögensvernichtung, $ 10.000 Gold
...Aber diese verzweifelten Maßnahmen werden am Ende versagen und zu einer Implosion des Finanzsystems führen. Es wird in realen Werten zu einem Kollaps bei Aktien, Bonds und Immobilienpreisen kommen...
- 10.12.15 Peter Schiff mit neuer Warnung: »Die Wirtschaft implodiert, der Kollaps kommt«
...Jetzt warnt Schiff wieder: »Wir sind pleite, wir leben von den Schulden. Schauen Sie sich all die Amerikaner in den Suppenküchen an, die Arbeitslosen, die Schwerbehinderten – der Boden ist nur deshalb noch nicht aus dem Fass gefallen, weil wir uns NOCH tiefer verschulden.«...
- 10.12.15 Digitale Währungsreform? Notenbanken arbeiten an Krypto-Geld
Notenbanken und Finanzinstitute arbeiten heimlich an digitalen Währungen, um so für eine neue "Eskalationsstufe" bei einer Finanzkrise gewappnet zu sein...
- 09.12.15 Ölpreis-Kollaps: Im letzten Preiskrieg des ausgehenden Öl-Zeitalters naht die Entscheidung
Der Ölpreis ist seit dem OPEC-Treffen am 4. Dezember im freien Fall. Nahezu 15 Prozent sind die Notierungen seit dem vergangenen Donnerstag eingebrochen. Jetzt ist der niedrigste Stand seit der Finanzkrise erreicht...
- 08.12.15 Opec schickt Ölpreise auf tiefsten Stand seit Februar 2009
...Nachdem sich das Kartell zuletzt weder auf eine Kürzung noch auf eine Deckelung seiner Produktion einigen konnte, fielen die Ölpreise am Montagabend auf den tiefsten Stand seit Februar 2009...
- 07.12.15 Smog in Peking: Erstmals Alarmstufe «Rot» ausgerufen
Zum ersten Mal haben die Behörden in Peking wegen der Luftverschmutzung die höchste Alarmstufe „Rot“ ausgerufen. Damit gelten weitreichende Fahrbeschränkungen...
- 06.12.15 Willkür-Herrschaft: Die Staaten werden zerstört, an ihre Stelle tritt das Chaos
...Die Flüchtlingskrise hat brutal offengelegt, dass viele Staaten bereits nicht mehr funktionsfähig sind. Die Parlamente haben ihre Selbstachtung verloren - und die Bevölkerung ihren legitimen Anspruch auf Schutz und Mitwirkung. An die Stelle der alten Ordnung ist nämlich keine neue, bessere getreten: Chaos und Willkür...
- 02.12.15 Wagenknecht warnt vor großem Krieg
Die Regierung stürze Deutschland in einen Konflikt mit dem Potenzial zum dritten Weltkrieg. Die Aufnahme Montenegros schüre die Nato neue Spannungen mit Russland....
- 02.12.15 Ron Paul: Der „Klimawandel“ geht mir auf die Nerven
...Die wahren Ziele dieser Personen seien jedoch die Errichtung einer Weltregierung und die Abschaffung der persönlichen Freiheiten...
 
 
 
Für ältere Expertenmeinungen zur Finanzkrise hier klicken
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

1 Oz Silber American Eagle 20181 Oz Silber American Eagle 2018
Preis: 17,79 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum American Eagle
1 Oz Silber Maple Leaf 20181 Oz Silber Maple Leaf 2018
Preis: 16,59 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Maple Leaf
1 Oz Silber Wiener Philharmoniker 20181 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2018
Preis: 16,74 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Philharmoniker
1 Kg Silber Australien Koala 20181 Kg Silber Australien Koala 2018
Preis: 533,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Koala
1 Kg Silber Australien Kookaburra 20181 Kg Silber Australien Kookaburra 2018
Preis: 532,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Kookaburra

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
26.04.18 DE - Razzia: Südosteuropäer sollen Sozialleistungen erschlichen haben
26.04.18 DE - Wismar: Mädchen im Bus von „Männern“ niedergestochen

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.