Autor Bill Bonner - Kolumne Alles ist relativ

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Bill Bonner Berichte & Kolumnen vom 03.12.2010

Quelle: Auszug aus dem Newsletter "Kapitalschutz Akte"

 
Alles ist relativ
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts überraschte Albert Einstein die Welt mit seiner Relativitätstheorie. Plötzlich gab es keine fixen Positionen mehr; alles schien...lose. Alles ist relativ, sagten die Leute. Plötzlich war nichts mehr dies oder das, richtig oder falsch, hier oder dort.

Und dann kam Heisenberg mit seinem Prinzip der Unbestimmtheit, und selbst Einstein hatte genug. Heisenberg sagte, dass es nicht nur keine absoluten Größen geben würde - sondern man würde sie noch nicht einmal erkennen können, selbst wenn es sie gäbe. Er betonte, dass alles in Bewegung ist; man könne entweder den Ort oder die Geschwindigkeit eines Objektes bestimmen, aber nicht beides. Und der zeitliche Prozess des Herausfindens würde schon die Ergebnisse ändern!

Gott würfelt nicht", protestierte Einstein. Nach Einstein und Heisenberg hatte die Welt begonnen, wie ein großes Würfelspiel auszusehen. Man rollt den Würfel und hofft das Beste; was sonst konnte man tun?

Die Idee des unsicheren, unergründlichen Universums befriedigte Einstein nicht; er verbrachte den Rest seines Lebens mit dem Versuch, zu beweisen, dass dies nicht so sei. Aber Einstein und Heisenberg bewiesen, dass Heisenberg Recht hatte. Als sie versuchten, die Welt zu beschreiben, veränderten sie sie. Eine Art von Wahnsinn hat Fuß gefasst..." schrieb Stefan Zweig über das Deutschland der 1930er. Die gesamte Nation schien den Verstand verloren zu haben, als sie realisierte, dass nichts so war, wie sie dachten, dass es sei.

Heute hören wir überall die Würfel rollen. Die Leute schütteln die Würfel für einen weiteren Wurf. Was sind die Wahrscheinlichkeiten dafür...oder dafür...fragen sie sich.

Die Wahrscheinlichkeit dafür, dass ein großer Meteorit Manhattan zerstört, ist - so nehme ich an - ziemlich niedrig. Vielleicht genauso gering wie die Wahrscheinlichkeit, dass Osama bin Laden den Friedensnobelpreis bekommt. Alles kann passieren, aber einige Dinge sind weniger wahrscheinlich als andere. Allerdings warnt uns Heisenberg - sobald wir versuchen, diese Dinge herauszufinden, verzerren wir die Wahrscheinlichkeiten.

Das ist die eigenartige Perversität eines Marktplatzes. Sobald die Leute glauben, dass etwas Bestimmtes passieren wird, sinkt die Wahrscheinlichkeit, dass man mit dem Setzen auf dieses Ereignis Geld verdienen kann. Darin liegt der Unterschied zwischen Natur- und Gesellschaftswissenschaften. Wenn Menschen realisieren, dass ein bestimmtes Marktereignis bevorsteht, wahrscheinlich oder nicht, dann ist es bereits so gut wie geschehen. Die Märkte nehmen das Ereignis voraus, sie eskomptieren" es, wie es in der Börsensprache heißt.

Wenn die Leute zum Beispiel glauben, dass sie durch den Kauf von Aktien reich werden können, dann stören sie das Universum - sie kaufen Aktien und die Kurse steigen. Dann, wenn die Kurse steigen, glauben immer mehr Leute daran, und die Kurse steigen noch höher. Da dies aber nicht für immer weitergehen kann, erreichen die Kurse irgendwann ihr Topp - und das ist fast genau der Punkt, an dem die Leute sicher sind, dass sie durch den Kauf dieser Aktien reich werden können.
 
Quelle:
http://www.investor-verlag.de/alles-ist-relativ-20101130/107085122/
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

1 Oz Silber American Eagle 20161 Oz Silber American Eagle 2016
Preis: 19,97 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum American Eagle
1 Oz Silber Maple Leaf 2015/161 Oz Silber Maple Leaf 2015/16
Preis: 18,51 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Maple Leaf
1 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2016/171 Oz Silber Wiener Philharmoniker 2016/17
Preis: 18,59 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Philharmoniker
1 Kg Silber Australien Koala 2016/171 Kg Silber Australien Koala 2016/17
Preis: 618,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Koala
1 Kg Silber Australien Kookaburra 2016/171 Kg Silber Australien Kookaburra 2016/17
Preis: 618,00 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum Kookaburra

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
24.05.17 DE - Arbeitslose Flüchtlinge: Wie zwei Drittel durch die offizielle Statist
24.05.17 DE - Wie weit darf ein Regierungsmitglied gehen?

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.