Autor Bill Bonner - Kolumne Der neue amerikanische Lebensstandard

Startseite Artikel Anlageformen Bestände Begriffe Charts
Exploration Historisches LeaseRates Münzhändler Münzen Verwendung
Basismetalle Börsenkurse Bücher Chronik Finanzkrise Kolumnen
Kredit Papiergeld Schuldenuhr Vorsorge Videos(81) Währungen

Bill Bonner Berichte & Kolumnen vom 29.10.2011

Quelle: Auszug aus dem Newsletter "Kapitalschutz Akte"

 
Der neue amerikanische Lebensstandard
Im Jahr 2005 konnten sich nur wenige Menschen auf diesem Planeten den amerikanischen Lebensstandard leisten. Nicht einmal viele Amerikaner. Aber jetzt hat sich die Lage geändert. Die USA sehen sich jetzt mit der finanziellen Realität konfrontiert. Und ich habe Ihnen meine Prognose gegeben: In den USA wird es eine Revolution geben.

Ja, liebe Leser, bereiten Sie sich vor auf Revolution, Repression und Ruin.

Kaufen Sie Aktien von Unternehmen, die Pfefferspray herstellen....Gefängniszubehör und Fensterscheiben...Drohnen und Bandagen.

Sinkender Lebensstandard

Der Christian Science Monitor dazu:
Ein langer, steiler Abstieg für den amerikanischen Lebensstandard

Sie denken, dass das Leben nicht mehr so gut ist, wie es war, zumindest in Bezug auf den eigenen Geldbeutel? Da haben Sie wohl Recht. Denn der Lebensstandard der Amerikaner ist in den letzten drei Jahren stärker zurückgegangen als in jedem vergleichbaren Zeitraum seit dem Beginn der Aufzeichnungen vor fünf Jahrzehnten.

Der durchschnittliche Amerikaner hat nun 1.315 Dollar weniger an verfügbarem Einkommen als er oder sie vor drei Jahren hatte - obwohl die Rezession technisch gesehen schon Mitte 2009 endete. Das bedeutet weniger Geld zum konsumieren, weniger für den Urlaub, weniger für Renovierungen am Haus, weniger für ein Abendessen im Restaurant.

Zeit der Einschränkungen
Kurz gesagt bedeutet das, dass die Wirtschaft weniger stark vibriert, da immer mehr Amerikaner hauptsächlich nur noch für das Nötigste Geld ausgeben. Der sinkende Lebensstandard trifft auch die Mittelklasse, deren Unzufriedenheit offensichtlich wird in grass-roots-Bewegungen wie der "Tea Party" oder der "Occupy Wall Street", und welche ihren Frust bei den Wahlen im nächsten Jahr Politiker spüren lassen könnten.

Fallendes Einkommen
Das verfügbare Einkommen pro Kopf - ein Schlüsselindikator für den Lebensstandard - erreichte im Frühjahr 2008 mit 33.794 Dollar pro Kopf (nach Steuern) einen Hochpunkt. Im zweiten Quartal 2011 lag der Wert bei 32.479 Dollar - ein Rückgang um fast 4%. Wenn das verfügbare Einkommen pro Kopf weiter "normal" gewachsen wäre, dann würde es jetzt bei über 34.000 Dollar liegen.

Der Armuts-Index - der Inflation und Arbeitslosigkeit berücksichtigt - steht fast wieder da, wo er vor 30 Jahren stand. Damals lag die Inflation bei 13% und die Aktienkurse waren 16 Jahre lang gefallen.

Aber warten Sie. Damals ging es doch auch nicht so schlecht aus, oder? Dann kamen doch die 1980er, die einen neuen Morgen für die USA brachten und einen Boom, der rund 20 Jahre andauerte.

Darauf würde ich diesmal aber nicht setzen. 1981 war alles das, was 2011 nicht ist. Damals waren die Zinsen und die Inflation sehr hoch. Die Aktienkurse niedrig. Und Paul Volcker hatte bei der Fed das Ruder übernommen. Wenn er sagte, dass er die Dinge verbessern würde, dann meinte er das auch so.
 
Quelle:
http://www.investor-verlag.de/der-neue-amerikanische-lebensstandard/107113542/
Sitemap | Seite aktualisieren | Kontakt | Email GameOver(5,5) Info:Schweinegrippe
.: Silber & Gold :.
In Kooperation mit
www.silber-kaufen-verkaufen.de

50 g Gold Goldbarren50 g Gold Goldbarren
Preis: 1999,70 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 50g Goldbarren
250 g Gold Goldbarren250 g Gold Goldbarren
Preis: 9989,62 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 250g Goldbarren
10 g Gold Goldbarren10 g Gold Goldbarren
Preis: 405,98 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 10g Goldbarren
100 g Gold Goldbarren100 g Gold Goldbarren
Preis: 3946,32 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 100g Goldbarren
31,1 g Gold Goldbarren31,1 g Gold Goldbarren
Preis: 1244,90 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 31,1g Goldbarren
20 g Gold Goldbarren20 g Gold Goldbarren
Preis: 819,92 EUR

(incl.0%USt+Versand)
zum 20g Goldbarren

.: Bücher :.

weitere Bücher

.: letzte News:. RSS 2.0 News Feedburner News
24.05.17 DE - Arbeitslose Flüchtlinge: Wie zwei Drittel durch die offizielle Statist
24.05.17 DE - Wie weit darf ein Regierungsmitglied gehen?

.: Kolumnen:.
16.03.2015 Bill Bonner - NASDAQ Insider lösen ihre Jetons ein
12.10.2014 Bill Bonner - Mehr Geld = weniger Glück?

.: Rohstoffe Daily:.
24.05.2014 Miriam Kraus - Silberpreis aktuell: Silbermünzen stark nachgefragt
07.12.2013 Miriam Kraus - Goldpreis: Gold massiv überverkauft wie seit 1985 ni

.: Video Filme ansehen:.
-Eine 12jährige beschreibt das Schuldgeldsystem innerhalb von 5 Minuten
-The Secret of Oz - Betrachtung des Geldsystems früher, derzeit und zukünftig
-Film über die Entstehung des Federal Reserve Acts
-Goldgewinnung in Südafrika

.: Silber - Chart - Kurs :.
Silber Chart Preis Kurs

.: Gold - Chart - Kurs :.
Gold Chart Preis Kurs

.: Silber-Gold-Lease-Rates :.
Silber Lease Rates
Gold Lease Rates

.: Silber-Gold-Ratio :.
Silber Gold Ratio

.: XAU - HUI :.
XAU Chart
HUI Chart

.: Euro-USD Kurs :.

.: WTI ÖL Preis Chart :.

.: David Morgan :.
Die prozentualen Gewinne von Silber und der mit Silber verbundenen Anlagen wird in die Finanzgeschichte eingehen, genau wie der "Silver Corner" der Hunt Brüder 1980! Dieser Kaufrausch wird den Preis weitaus höher treiben als sich einige Leute derzeit vorstellen mögen, da es mehr "arme" als reiche Menschen und es weitaus weniger Silber als Gold in Anlageform gibt.